Methode in den Sprachkursen

So funktioniert die preisgekrönte Methode beim Sprachkurs

Folgende Sprachkurs-Formate stehen zur Auswahl.

  • Einzel Privatunterricht bei Ihnen zuhause oder in Ihrer Firma
  • Einzelunterricht Online als virtuelles Klassenzimmer via Skype als Videokonferenz
  • 5-Tage-Intensivseminar in ausgesuchten Seminarhotels (Ferienkurs) | Total Immersion = Absolut eintauchen in die Fremdsprache (täglich von 9 - 22.30 Uhr)

Sie haben die Wahl

Sie entscheiden ob Ihr Sprachlehrer zu Ihnen kommt, ob Sie ihn im virtuellen Klassenzimmer treffen oder ob Sie ein freies Zeitfenster finden für einen unserer hocheffizienten Ferien-Intensivkurse in Englisch, Deutsch oder Spanisch.

Unabhängig davon welche Wahl Sie treffen, kommt in jedem der Formate die bewährte Methode zur Anwendung. Die Methode wurde von Prof. Baur im Fernsehbericht des Wissensmagazin Pro7 Galileo bestätigt.

Die vier Phasen der Erfolgsmethode haben sich über viele Jahre bewährt.

In dieser Phase präsentiert der Lehrer den fremdsprachlichen Text als lebhafte Story zur klassischen Hintergrundmusik. ähnlich wie in der Werbung dient die Musik als zusätzlicher Anker für unser Gedächtnis. In diesem Crashkurs Englisch paßt der Lehrer seine Stimme und seine Bewegungen dem Rhythmus der Musik an. Diese Art der Darbietung spricht durch ihren schauspielerischen, pantomimischen Charakter mehrere Wahrnehmungskanäle gleichzeitig an. In dieser Phase wird das sog. Mitleseverfahren von Prof. Dr. Schiffler (Uni Berlin) eingesetzt. Hier hat der Teilnehmer den Text zur Hand, um den fremdsprachlichen Vortrag mitzulesen und zu übersetzen.

Diese Phase gleicht einem audiovisuellen Mentaltraining. Während Sie ausgesuchte Barockmusik hören, sehen Sie auf der Großleinwand das Farbspektrum des Regenbogens und gleiten, von Farben und Musik getragen, in einen Zustand der entspannten Aufmerksamkeit. Nach wenigen Minuten erreichen Sie den sogenannten ALPHA-ZUSTAND, in dem Sie körperlich entspannt, geistig aber hellwach sind.

Jetzt beginnt das Lernprogramm, in dem Sie die Intonation der muttersprachlichen Sprecher übernehmen. Gleichzeitig sehen Sie die Vokabeln und Sätze auf der Großleinwand, sekundenbruchteilegenau synchronisiert mit den Stimmen der Sprecher. Die speziell für dieses Mentaltraining entwickelte Multivisionsshow ermöglicht Ihnen die audiovisuelle Aufnahme der Fremdsprache bei gleichzeitiger Entspannung. In diesem Zustand fließen Orginalintonation und Schriftbilder direkt in die Langzeitspeicher Ihres Gedächtnisses.



Zu Beginn dieser Phase kehren Sie in den mit zahlreichen Randstimuli hergerichteten Trainigsraum zurück. Sie sind sozusagen aus einer traumhaften Sprachreise erwacht. Und so wie Sie es aus eigener Erfahrung kennen, wenn Sie sich an einen schönen Traum wiedererinnern wollen, vergegenwärtigen Sie sich diesen Traum.

Vergegenwärtigen bedeutet: Der Trainer holt mit einer didaktisch auf die Methode abgestimmten Fragetechnik die Vokabeln und Redewendungen an die Oberfläche. Sie können diese reproduzieren und aktiv wiedergeben.

Diese Phase dauert in der Regel 20-30 Minuten und vermittelt Ihnen das Erfolgserlebnis, in etwa 1 Stunde 70-100 Lerneinheiten ohne Pauken und Büffeln gelernt zu haben.



Hier üben und spielen Sie mit den Vokabeln, Sätzen und Redewendungen, die nach der Aktivierungsphase für Sie abrufbar sind.

In der Methode ausgebildete suggestopädische Trainer führen Sie mit viel Fingerspitzengefühl über Ihre gewohnten, fremdsprachlichen Leistungsgrenzen hinaus. Im Gegensatz zum traditionellen Unterricht tritt der Trainer nicht als Lehrmeister, sondern als Partner auf.

Das Spektrum der Anwendungsspiele, die methodisch zum Einsatz kommen, reicht von Karten-, Rollen- und Theaterspielen über ausgewählte Schrift- und Malübungen bis hin zum kreativen Gestalten von Liedern und Texten. Hier wird der Unterricht zu einem faszinierenden Erlebnis, das den unterschiedlichen Lerntypen gerecht wird.

„Es war eine unglaublich spannende Zeit, diese 5 Tage. Es ist sehr wichtig, dass man eintaucht in die Sprache. Es ist sehr abwechslungsreich. Und durch das Kino wird das Ganze noch mal vertieft. Ich bin hoch motiviert weiterzumachen bzw. das Gelernte zu intensivieren. Ich kann die Methode definitiv weiterempfehlen. Zusammenfassend weil es eine abwechslungsreiche, interessante Methode ist, die mit dem "Kopfkino" (Mental aktive Alphavision) etwas ganz Besonderes hat, was andere definitiv nicht haben.”
Bruno Labbadia
Fussballtrainer
5/5
„Für meinen Motivationsvortrag benötigte ich dringend perfekte Englischkenntnisse. Ich kann sagen, dass diese 5 Tage unglaublich effektiv waren und mich wirklich voran gebracht haben. Ein besonders dickes Lob an den Trainer. Ohne ihn wäre dieser Riesenschritt sicher nicht möglich gewesen.”
Wolfgang Fasching
Extremsportler, Weltrekordler, Motivationstrainer
5/5
Zufriedene Kunden
Manager, Führungskräfte in den Sprachkursen 97%